Excursion Foodforest
Excursion through the Foodforest of Austrian Forestgarden Institute

Let us guide you into the wonderful world of the edible Forestgarden and carry with us the message for a resilient living environment and a future suitable for our grandchildren!

Lass dich entführen in die wunderbare Welt des essbaren Waldgarten und trage mit uns die Botschaft für ein resilientes Lebensumfeld und eine enkeltaugliche Zukunft weiter!

The edible Forestgarden is a permanent cultivation in layers. In addition to a spatial staggering, a time staggering is very important. A design will be created in which symbiosis between plants and regulating human intervention will turn degenerated soils into an oasis in the surrounding agricultural desert.

Aloyce Joseph Massawe
Aloyce Joseph Massawe is explaining the traditional foodforest of the chagga people at Kilimanjaro / Tanzania

Der essbare Waldgarten ist eine Dauerkultur in Etagen. Neben einer räumlichen Staffelung, ist auch eine zeitliche Staffelung sehr wichtig. Es wird ein Design erschaffen, bei welchem sich durch Symbiosen zwischen Pflanzen und regulierendes Eingreifen durch den Menschen, degenerierte Böden zu einer Oase in der uns umgebenden Agrarlandschaft verwandeln lassen.

Content: Origins and history of traditional Forestgardens, basic concepts Forestgarden, Agroforestry, Syntropical Agroforestry, visit the oldest designed edible Forestgarden of Central Europe, pattern language in the Forestgarden, soil structure in the Forestgarden, simple design exercises for Forestgarden, products of the Forestgarden, effect and possibilities of the Forestgarden in focus on Climate Change.

Inhalt: Entstehung und Geschichte traditioneller Waldgärten, Grundbegriffe Waldgarten, Agroforst, Syntropischer Agroforst, lerne den ältesten Waldgarten Mitteleuropas aus nächster Nähe kennen, Mustersprache im Waldgarten, Bodenaufbau im Waldgarten, einfache Designübungen zum Waldgarten, Produkte des Waldgarten, Auswirkung und Möglichkeiten des Waldgarten in Hinblick auf klimatische Veränderungen

Goal: Basic understanding of the Forestgarden, find your personal definition and discription of Forestgarden, getting into the designing of your own edible Forestgarden.

Ziel: Grundverständnis zum Waldgarten, finden einer eigenen Definition was ein Waldgarten ist, Einstieg in die Planung des eigenen Waldgarten.

Paupau
The fruit of the Paupau Tree

Participants: All interested parties on the theme of the Forestgarden, Agroforestry and Syntropic Agroforestry, Permaculture, …

Teilnehmerkreis: Alle Interessierten zum Thema Waldgarten, Agroforst und Syntropischer Agroforst, Permakultur

Seminar trainers:
Bernhard Gruber, Wels, food technologist, permaculture activist and forestgardener, author of several books
Sieglinde Gruber, Liezen, nutritionist, permaculture activist, …

SeminarleiterInnen:
Bernhard Gruber, Wels, Lebensmitteltechnologe, Permakultur-Aktivist und Waldgärtner, Autor mehrerer Bücher
Sieglinde Gruber, Liezen, Ernährungsberaterin, Permakultur-Aktivistin, …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Learn the first steps of designing your foodforest

Dates:
4th to 6th of October 2019 (german)
25th to 27th of October 2019 (english)
1st to 3rd of November 2019 (german)
22nd to 24th of November 2019 (english)

Friday, from 15:00 to 18:30
Saturday, from 09:00 to 18:30
Sunday, from 09:00 to 12:30

Termine:
4. bis 6. Oktober 2019 (deutsch)
25. bis 27. Oktober 2019 (englisch)
1. bis 3. November 2019 (deutsch)
22. bis 24. November 2019 (englisch)

Freitag, von 15:00 bis 18:30 Uhr
Samstag, von 09:00 bis 18:30 Uhr
Sonntag, von 09:00 bis 12:30 Uhr

Participation fee: € 270, – / person, including vegan meals, accommodation in the dormitory

Organizer: Austrian Forest Garden Institute

Teilnahmegebühr: € 270,- / Person, incl. veganer Verpflegung, Unterbringung im Matratzenlager
Veranstalter: Österreichisches Waldgarten-Institut


Register NOW! Melde dich jetzt an!

Werbeanzeigen