Kurzfilm: Unser essbarer Waldgarten

Stell dir vor, du lebst in einem Garten unter dem erfrischendem Schatten von Obstbäumen, in welchem das Obst der Bäume und Weintrauben wachsen. Rund um dich findest du reichlich tragende Beerensträucher, welche zahlreichen Vögeln Habitat und in der Blütezeit Insekten Pollen geben. Öffnet sich das dichte Blätterdach ein wenig, findest du Blühstauden und Kräuter, welche dir schon bereits im Frühjahr kraftvolle Nahrung geben.

Mein Vater, Hans Hermann Gruber, startete Ende der 1980er Jahre genau solch einen Paradiesgarten, beruhend auf dem Buch und der Idee des Engländers Robert Hart. Vor über 30 Jahren begann er auf einem ehemaligen Acker, im Ausmaß von 4.300 m2, gezielt Obstbäume, Beerensträucher, mehrjährige Stauden und Rankpflanzen zu setzen.

Über den Jahreslauf haben wir dieses Jahr immer wieder kurze Sequenzen aus dem Waldgarten gefilmt, in Zusammenarbeit mit Company of Heaven ist ein wunderbarer Kurzfilm mit musikalischer Umrahmung durch Marcel Hutter entstanden. Lass dich entführen in unseren essbaren Waldgarten!

Das Buch zum Film: unser essbarer Waldgarten und weitere zukunftsfähige Agroforst-Systeme im Wandel – von der Streuobstwiese zur Syntropischen Agrikultur
von Bernhard Gruber

Buch Hardcover, Umweltpapier, Fadenbindung 256 Seiten, zahlreiche Bilder und Pflanzlisten

Buch bestellen …

Aktuelle Termine:
Winter 2022/23 Permakultur&Waldgarten Planungslehrgang für Selbstversorger
Sommer 2023 Permakultur&Waldgarten Planungslehrgang für Selbstversorger

%d Bloggern gefällt das: